Datenschutzerklärung (nach DSGVO)

1. Datenschutzerklärung im Überblick

Eine Nutzung unserer Internetseite ist grundsätzlich ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Ebenso ist die Verwendung von Cookies nicht erforderlich.

Personenbezogene Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können, werden erst dann übermittelt, wenn Sie uns kontaktieren (z.B. per E-Mail), einen Kommentar schreiben, oder einen Beitrag zur Webseite beisteuern. Dies verarbeiten wir dann im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und Datenschutzbestimmungen (BDSG).

Auf unseren Webseiten schalten wir keine Werbung, betreiben kein Nutzer-Profiling, haben keine Partnerprogramme und verwenden keine »Social-Plugins« von sozialen Netzwerken.

Die unten stehende Datenschutzerklärung bietet einen Überblick darüber, welche personenbezogenen Daten wir erheben, wenn Sie unsere Website besuchen, wofür wir sie nutzen und wie dies geschieht. Ferner informieren wir Sie über die Ihnen zustehenden Rechte.

Daten, die automatisch erfasst werden

Standardmäßig werden, wie bei fast allen Webseiten, die Verbindungsdaten des anfragenden Rechners vom Webhosting-Anbieter in Server-Log-Dateien protokolliert, darunter die Webseiten, die Sie bei uns besuchen, das Datum, Angaben zum verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typ und ggf. die Webseite, von der aus Sie uns besuchen. Die Speicherung erfolgt anonymisiert, so dass Sie als Besucher unserer Webseite nicht persönlich identifizierbar sind. Eine Verknüpfung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, und die Zugriff-Logs werden nach zwei Tagen automatisch gelöscht. Eine weitere Protokollierung durch unser Redaktionssystem erfolgt nicht.

Daten, die mittels »Cookies« erfasst werden

Auf dieser Webseite erheben wir keine personenbezogenen Daten durch Tracking- oder Analytics-Code. Sogenannte »Cookies« – kleine Textdateien, die uns ermöglichen, auf Ihrem Rechner spezifische, auf Sie bezogene Informationen zu speichern, während Sie unsere Webseite besuchen – werden lediglich für folgende Zwecke verwendet:

Ihre Website-Präferenzen merken – z.B. Ihre Sucheinstellungen, oder – sofern Sie dies wünschen und eintragen, Ihren Namen, E-Mail-Adresse und Website als Autor eines Kommentars, so dass Sie diese Daten nicht erneut eingeben müssen. Diese Informationen bleiben auf Ihrem Rechner.

Redaktionssystem-Funktionalität für Blog-Autoren – Wenn Sie ein Konto haben und sich auf dieser Website anmelden, wird ein temporäres Cookie gesetzt, um festzustellen ob Ihr Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn Sie Ihren Browser schließen.

Wenn Sie sich anmelden, werden einige Cookies gesetzt, um Ihre Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls Sie bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählen, wird Ihre Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus Ihrem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Wenn Sie einen Artikel bearbeiten oder veröffentlichen, wird ein zusätzlicher Cookie in Ihrem Browser gespeichert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den Sie gerade bearbeitet haben. Das Cookie verfällt nach einem Tag.

Solche Cookies sind für die Funktionalität des Redaktionssystems notwendig.

Eingebettete Inhalte und Tools Dritter – z.B. um eine interaktive Karte (»Google Maps«) oder ein Video (»YouTube« bzw. »vimeo«) anzuzeigen. Wir machen nur vereinzelt und spärlich Gebrauch von Inhalte Dritter.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte. Diese Websites können Daten sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und Ihre Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive Ihrer Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, wenn Sie ein Konto auf dieser Website besitzen und angemeldet sind.

Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, können Sie Cookies von Drittanbietern in Ihrem Browser blockieren. Beachten Sie dann, dass ohne Cookies solche Inhalte nicht oder nur in vereinfachter Form in unseren Webseiten angezeigt werden.

Daten, die Sie uns mitteilen – Anmeldungen, Nachrichten

Wenn Sie uns kontaktieren, z.B. per E-Mail oder über das Kontaktformular, oder wenn Sie einen Kommentar schreiben, ein Beitrag beisteuern oder eine Veranstaltung vorschlagen, teilen Sie u.U. personenbezogenen Informationen mit. Diese Angaben sind freiwillig und wir gehen davon aus, dass Sie mit der Veröffentlichung dieser Daten einverstanden sind. Wenn Sie uns etwas mitteilen möchten, das nicht oder nur teils veröffentlicht werden soll, kontaktieren Sie uns lieber direkt per E-Mail.

Korrekturen, Änderungen oder Ergänzungen zu veröffentlichten Daten können selbstverständlich jederzeit vorgenommen werden. Sie können eine erteilte Einwilligung auch widerrufen. Wir löschen dann – soweit möglich – die Inhalte entsprechend. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns.

Daten, die Sie uns mitteilen – Blogautoren

Auf unserer Webseite bieten wir die Möglichkeit, Kommentare zu Blogartikeln zu schreiben. Wenn Sie einen Kommentar schreiben, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können Folgekommentare automatisch erkannt und freigegeben werden, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

Über Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren, – in der Regel eingeladene Blogautoren – speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (nur der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

Daten, die wir vorhalten

Backup-Daten der Homepage werden getrennt von der Homepage vorgehalten. Sie werden regelmäßig erfasst, verschlüsselt übertragen und aufbewahrt. Backup-Daten werden automatisch nach zwei Monaten gelöscht. Es kann also weitere zwei Monaten dauern, bis auf der Homepage gelöschte Daten endgültig entfernt sind.

Bilder und Ergebnisse von durchgeführten Veranstaltungen sowie Rückmeldungen dazu können mit Ihrer Zustimmung auf unserer Homepage über diesen Zeitraum hinaus veröffentlicht werden.

Soziale Medien

Wir verwenden auf unseren Webseiten keine sog. »Social Plugins« (»Gefällt-mir«-, »+1«- und Share-Buttons, Feeds, usw.). Auf unseren Seiten wird deshalb auch kein aktiver Code von sozialen Netzwerken ausgeführt. Wir bieten lediglich einen Link zu unserer öffentlichen Facebook-Seite an. Erst nachdem Sie auf diesen Link klicken, wird Ihr Besuch von Facebook erfasst. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter:https://de-de.facebook.com/policy.php.

2. Ihre Rechte – Auskunft, Berichtigung, Widerruf, Löschung

Jede betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber eingeräumte Recht, von uns eine Bestätigung zu sowie Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Sie können die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten oder die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten verlangen. Ferner können Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten widerrufen und unter bestimmte Bedingungen verlangen, dass die betreffenden personenbezogenen Daten gelöscht werden. Sie haben zudem das Recht zur Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz. In Thüringen ist dies die/der Thüringer Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit: www.tlfdi.de.

Wenn Sie Auskunft benötigen, teilen wir Ihnen auf schriftliche Anfrage mit, welche Daten wir über Ihre Person gespeichert haben. Ihre bei uns gespeicherten Daten können Sie jederzeit sperren, löschen oder berichtigen lassen. Bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen nutzen Sie bitte unsere Kontaktdaten im Impressum.

3. Dienste von Drittanbietern im Einzelnen

Wir verwenden Dienste von Drittanbietern wie nachfolgend beschrieben. Mit Diensten, die im Sinne der DSGVO als Auftragsverarbeiter (sog.»Processor«) klassifiziert werden, haben wir entsprechende Verträge zur Auftragsdatenverarbeitung (sog. »Data-Processing-Agreements«) abgeschlossen.

Google Maps –Auf unterschiedlichen Unterseiten unserer Webseite binden wir interaktive Karten des Kartendiensts Google Maps ein. Wenn Sie eine Seite aufrufen, die Google Maps Karten enthält, baut Ihr Browser eine Verbindung mit den Servern Google Maps auf. Dadurch können Informationen über die Benutzung dieser Website einschließlich Ihrer IP-Adresse an den Server von Google in den USA übertragen werden. Als Webseitenbetreiber haben wir keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Wenn Sie mit dieser Verarbeitung nicht einverstanden sind, besteht die Möglichkeit, den Service von „Google Maps“ zu deaktivieren und damit den Datentransfer an Google zu verhindern, indem Sie die Verwendung von JavaScript in Ihrem Browser ausschalten. In diesem Fall kann die Kartenanzeige nicht genutzt werden.

Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Die Nutzungsbedingungen für Google Maps sowie die Datenschutzerklärung von Google entnehmen Sie folgenden Links: https://www.google.com/intl/de_US/help/terms_maps.html und https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

YouTube – Einige Unterseiten unserer Webseite können Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube enthalten. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Wenn Sie mit dieser Verarbeitung nicht einverstanden sind, besteht die Möglichkeit, den Service von „YouTube“ zu deaktivieren und damit den Datentransfer an Google zu verhindern, indem Sie die Verwendung von JavaScript in Ihrem Browser ausschalten. In diesem Fall kann der Videoinhalt nicht angezeigt werden.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

myRepono – Zur Aufrechterhaltung unserer Internetseiten und Vermeidung von Datenverlusten verwenden wir den Backupdienst myRepono. Sicherungskopien werden vor dem Versand verschlüsselt, mittels sicherer Verbindung übermittelt und verschlüsselt auf den Servern von myRepono vorgehalten und sind daher nicht für Dritte zugänglich. Sicherungen werden für eine Dauer von 8 Wochen vorgehalten. Ältere Backups werden automatisch gelöscht.

Anbieter ist die NullApps LLC, 1110 Leigh Ave #1, San Jose, CA 95126, USA. Die Datenschutzbestimmungen von myRepono sind unter folgendem Link einsehbar: http://myrepono.com/privacy/.

4. Sicherheit

Um personenbezogene Daten vor Verlust und Missbrauch zu schützen, treffen wir die notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen (TOMs) im Sinne der Anlage zu § 9 Satz 1 Bundesdatenschutzgesetz. Wir verwenden z.B. eine verschlüsselte Verbindung zu unseren E-Mail-Servern (SSL/TLS). Dennoch können Internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, so dass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Wir weisen darauf hin, dass die Vertraulichkeit von übermittelten Informationen per E-Mail nicht lückenlos gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch, an uns zu übermitteln.

5. Sonstiges

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit und unter Beachtung sich ändernder gesetzlicher Bestimmungen anzupassen. Die aktuelle Fassung finden Sie auf unserer Webseite unter dem Link www.thasg.de/datenschutz. Diese Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für unsere Webseiten und nicht für Webseiten Dritter, auf die verlinkt wird.

Print Friendly, PDF & Email