2. Netzwerktreffen „Mitteldeutschland“ am 18.04.16

2. Netzwerktreffen „Mitteldeutschland“ am 18.04.16

Jena. Am 18.04.16 treffen sich zum zweiten Mal die Landesnetzwerke der im Quartiermanagement und in der Gemeinwesenarbeit tätigen Akteure aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen in Leipzig. Neben dem Erfahrungsaustausch stehen drei Punkte auf der Tagesordnung. Dieter Eckert, BAG-Vorstand, wird über den aktuellen Stand der Zwischenevaluierung des Städtebauförderprogrammes Soziale Stadt berichten. Anschließend informiert Andreas Mehlich (ThASG e.V.) über die Erstellung eines Quartiermanagement-Leitfadens für Kommunen und Träger. Abschließend werden nach der Mittagspause Uta Maercker und Melanie Schieck von der Landesvereinigung für Gesundheitsförderung Thüringen e.V. die Umsetzung des Präventionsgesetzes in Thüringen vorstellen.

Tagesordnung als Download

Print Friendly, PDF & Email