City-Maus für mehr Bewegung in Gera Bieblach

City-Maus für mehr Bewegung in Gera Bieblach

Gera Bieblach. Um sich künftig fit zu halten, hat Gera-Bieblach nun Unterstützung durch die City-Maus. Bestehende Bewegungs- und Sportangebote im Stadtteil werden durch die Maus beworben und sollen Klein und Groß zum Ausprobieren und Mitmachen motivieren. Ihren ersten Auftritt hatte die Maus dementsprechend zum Bieblacher Familiensportfest am 13. April 2013, als sie sich mehr als sportlich zeigte.
Die City-Maus ist Teil des Bieblacher Gesundheitsprojektes, welches in Kooperation mit der Landesvereinigung für Gesundheitsförderung Thüringen (AGETHUR) e.V. entstand. Ziel ist es, den gesundheitlichen Problemen im Quartier zu begegnen – allen voran Bewegungsmangel. Bieblach verfügt über zahlreiche Sportangebote, die jedoch nicht genug genutzt werden. Die City-Maus soll dazu beitragen, vorhandene Angebote eindrucksvoller zu popularisieren und um die Bürger besser zu erreichen. Das Projekt wird von der AOK PLUS gefördert. Das Mauskostüm wurde von der GWB „Elstertal“ mbH gesponsert. Das Geraer Wohnungsunternehmen ist Träger des Stadtteilbüros Bieblach und befördert die soziale Arbeit im Stadtteil.

Print Friendly, PDF & Email

Leave a reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.